Often asked: Wie Füge Ich Bei Facebook Ein Foto Als Kommentar Ein?

Wie kann ich bei Facebook ein Bild in einen Kommentar einfügen?

Text und Bild im Kommentar Um einem Kommentar ein Foto oder Bild anzuhängen, klicken Nutzer auf das Kamera-Icon, das am rechten Rand des Kommentar -Felds erscheint. Von dort können Sie das gewünschte Bild ansteuern und hochladen.

Warum kann ich bei Facebook nicht mit einem Bild kommentieren?

Öffnen Sie Ihre Facebook -Seite und stellen Sie sicher, dass Sie auch als Seiteninhaber oder Administrator angemeldet sind. Klicken Sie über dem Titelbild auf “Einstellungen”. Unter “Allgemein” können Sie unter “Beitragoptionen” den Haken bei “Beiträge mit Fotos und Videos zulassen” deaktivieren.

Wie kommentiere ich einen Beitrag bei Facebook?

Wie kommentiere ich etwas auf Facebook?

  1. Tippe unter einem Beitrag auf.
  2. Tippe am unteren Bildschirmrand auf Kommentieren und schreibe dann deinen Kommentar. Tippe auf, um ein Foto aufzunehmen oder hochzuladen. Tippe auf, um mit einem Sticker zu kommentieren.
  3. Tippe auf.

Was heißt bei Facebook kommentieren?

Als Administrator, Redakteur oder Moderator kannst du auf Kommentare zu Beiträgen auf deiner Seite öffentlich oder in einer privaten Nachricht antworten. Wenn du mit einer privaten Nachricht antwortest, kann jeder unterhalb des Kommentars sehen, dass deine Seite privat geantwortet hat.

You might be interested:  Readers ask: Foto Hochladen Wie Geht Das?

Wie antwortet man in Facebook?

So beantwortest du eine Nachricht:

  1. Klicke im News Feed links im Menü auf Seiten.
  2. Rufe deine Seite auf.
  3. Klicke oben auf deiner Seite auf Nachrichten oder Postfach.
  4. Klicke links auf die Nachricht, auf die du antworten möchtest.
  5. Gib unten deine Antwort ein und klicke auf Senden.

Wer kann bei Facebook kommentieren?

Wie passe ich an, wer meine öffentlichen Beiträge auf Facebook kommentieren kann? Standardmäßig kann jeder – selbst Personen, die dich nicht abonniert haben – deine öffentlichen Beiträge kommentieren.

Wie stelle ich die Kommentarfunktion aus?

Wie deaktiviere ich die Kommentarfunktion für einen Beitrag in einer Facebook-Gruppe?

  1. Tippe in deinem News Feed auf, dann auf Gruppen und wähle deine Gruppe aus.
  2. Gehe zu dem Beitrag, für den du Kommentare deaktivieren möchtest.
  3. Tippe auf und dann auf Kommentarfunktion ausschalten.

Wo finde ich die Eingabetaste bei Facebook?

Klicke unter dem Beitrag auf Kommentieren oder in das weiße Feld, in dem Kommentieren steht. Drücke auf deiner Tastatur die Eingabetaste (oder Return), um den Kommentar zu veröffentlichen.

Warum kann ich Beiträge auf Facebook nicht kommentieren?

Wenn du Moderator bist, aber keine Beiträge auf einer Facebook -Seite kommentieren kannst, liegt das möglicherweise an einer Einstellung im Business Manager. Je nachdem, welche Einstellungen der Admin vorgenommen hat, musst du die Seite möglicherweise vom Business Manager aus aufrufen, um kommentieren zu können.

Hat eingeschränkt Wer diesen Beitrag kommentieren kann?

Deaktivierung über Umwege. Seit Kurzem ermöglicht Facebook seinen Seitenbetreiberinnen und -betreibern, Kommentare unter Beiträgen deutlich einzuschränken. Das de facto-Verbot kommt über die Hintertüre: Bei einzelnen Posts lässt sich künftig auswählen, wer den Beitrag kommentieren kann.

You might be interested:  Question: Wie Mache Ich Ein Foto Vom Desktop?

Wie schreibt man einen Kommentar?

Wie baue ich den Kommentar auf?

  1. In einer Einleitung nimmt er Bezug auf die Meldung oder das Ereignis, was er kommentieren will.
  2. Es folgen die Argumente, die diese Meinung stützen, und zwar in steigernder Form – das beste Argument kommt also zum Schluss.
  3. Im Schluss bringst du deine Meinung noch einmal auf den Punkt.

Was passiert wenn ich bei Facebook einen Kommentar verberge?

Wenn du einen Kommentar zu einem Beitrag auf deiner Seite ausblendest, ohne ihn zu löschen, ist er nur für den Verfasser und dessen Freunde sichtbar. Wenn du einen Kommentar zu einem Beitrag auf deiner Seite löschst, wird der Kommentar dauerhaft vom Beitrag entfernt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *